Herbstfarben in Japan: 2019 Herbstlaubprognose

autumn japanese landscape

Japan ist für seine vier verschiedenen und atemberaubenden Jahreszeiten bekannt. Obwohl die Kirschblütensaison im Frühjahr wohl die ikonischste ist, ist der Herbst für viele genauso schön.

Letztes Update (07/11/2019): Die beste Zeit, um die Farben von Koyo in Nordjapan zu genießen, hat 2019 bereits begonnen und wird von jetzt bis Mitte November Ostjapan erreichen, das sich von Ende November bis in die ersten Dezember-Tage von Tokio nach Süden erstreckt.

Wenn die Temperaturen nach dem sengend heißen Sommer sinken, erleuchten die Blätter in verschiedenen Orange, Rot, Gelb und Braun-Tönen. Es ist ein herrlicher Anblick, der Künstler und Dichter seit Jahrhunderten inspiriert.

In Japan wird das Naturphänomen koyo oder momiji (rotes Blatt) genannt. Die Suche nach den auffälligsten Blattschattierungen ist unter dem Namen Momigari (Jagd auf die roten Blätter) bekannt. Sie ist in Japan seit Jahrhunderten beliebt und heute ein großer Anziehungspunkt für Touristen.

Wann ist die beste Zeit, um den Herbst in Japan zu erleben? Wo sind die besten Aussichtspunkte? Dieser praktische Leitfaden soll Ihnen bei der Planung des perfekten momijigari Urlaubs helfen.

Herbst- und Ahornblätter in der japanischen Kultur

Die momijigari Tradition ist seit der Heian-Zeit (794-1195) bekannt und hat die japanische Kultur stark beeinflusst. Für Buddhisten ist es ein Moment, der sowohl spirituell als auch symbolisch wichtig ist, da er uns daran erinnert, dass das Leben flüchtig ist.

Das Ahornblatt symbolisiert den Herbst in der japanischen Kultur und seine Verwendung ist weit verbreitet. Momigari ist stark in der Manyoshu-Poesie des achten Jahrhunderts verwurzelt, als auch im klassischen heianischen Roman “The Tale of the Genji“. Es ist typisch, Schirme, Schalen, Kimonos und andere Stoffe zu finden, die das Symbol des Ahornblattes tragen.

Ahornblatt-förmige Kuchen sind im Herbst typisch und die Blätter selbst werden oft als Tempura gegessen: ein köstlicher, frittierter, süßer Snack. Es gibt im ganzen Land verschiedene Variationen von Ahornblatttempura, die oft von einer Tasse japanischem Tee begleitet werden.

Japanische Ahornblatt Metaphern

  • Herbstlaub streuen” bedeutet, vor Verlegenheit rot zu werden.
  • Hände wie kleine Ahornblätter” wird verwendet, um die kleinen Hände von Babys zu beschreiben.
  • Wie Ahornblätter und ein Hirsch” bedeutet, dass zwei Dinge ein tolles Paar sind.

Maple red leaves during the autumn

Koyo-Zeit in Japan

Koyo ist eine Zeit des Jahres, auf der die Japaner mit Vorfreude entgegenblicken. Es sind nicht nur Touristen, die sich über die besten Zeiten und Orte für das Herbstlaub Gedanken machen.

Es gibt keinen Mangel an atemberaubenden Orten, um das Phänomen zu genießen. Aber die besten Tage variieren von Ort zu Ort und von Jahr zu Jahr. Die Momigari (Jagd auf die roten Blätter) kann auf viele Arten genossen werden, darunter Wanderungen, Picknicks, Autofahrten, Radtouren und Campingreisen.

Viele Regionen erreichen ihren Höhepunkt im November, aber einige Gebiete können sich bereits im September oder erst im Dezember verfärben. Die Art des Ahornbaums bestimmt, ob die Blätter rot (koyo), gelb (oyo) oder braun (katsuyo) werden.

Herbstlaubsaison in Japan

Das Verfärben der Blätter in Japan variiert je nach Temperatur, Höhe und Breitengrad. Was bedeutet das für Sie? In Bergregionen und auf den Inseln im Norden werden sich die Blätter früher verfärben. Verfolgen Sie die Herbstlaubberichte (siehe unten) sowie Wettervorhersagen, um über temperaturbedingte Veränderungen auf dem Laufenden bleiben. Wenn die Temperaturen früher sinken, erscheinen auch die japanischen Herbstfarben früher – manchmal bis zu mehrere Wochen früher – und umgekehrt.

Im Allgemeinen beginnt die Herbstlaubzeit Mitte September auf der Insel Hokkaido, der nördlichsten Insel. In anderen Teilen Japans, wie Tokio und Kyoto, liegt das veste Fenster typischerweise zwischen Mitte Oktober und Anfang Dezember. Der Höhepunkt dauert in der Regel zwischen zwei Wochen und mehr als einem Monat.

Kaufen Sie jetzt Ihren JR Pass

Wo können Sie das Herbstlaub bestaunen?

Die besten Orte, um die Herbstfarben zu sehen, werden weitgehend davon abhängen, wann Sie reisen. In der folgenden Prognose finden Sie Informationen darüber, wann die die Hauptsaison in den verschiedenen beginnt.

Tatsache ist, dass jeder Ort in Japan ein guter Ort für die Koyo-Besichtigung ist. Wenn Sie abenteuerlustig sind, sollten Sie die gewundenen Pfade eines der japanischen Berge erkunden. Selbst wenn Sie eine Großstadt wie Tokio besuchen, bieten Stadtparks Tausende von Bäumen. Eine weitere Möglichkeit ist der einfache Blick aus dem Fenster, während Sie mit dem Zug reisen.

Wahrscheinlich planen Sie bereits, mit Ihrem Japan Rail Pass von Ort zu Ort zu reisen. Zwischen den Stationen werden Sie die lokale Landschaft in ihrer ganzen Herbstpracht bewundern können. Für ein wirklich einzigartiges Koyo-Erlebnis in einem entspannten Tempo, empfiehlt sich eine Fahrt mit der Sagano Scenic Railway.

Sagano Scenic Railway

2019 Herbstlaub-Vorhersage nach Region

Die folgenden Daten sind Schätzungen, die auf den Durchschnittszeiten der Vorjahre basieren und bei der Planung Ihres Urlaubs hilfreich sein können.

Überprüfen Sie diesen Bericht regelmäßig, um über die Herbstfarbenprognose 2019 auf dem Laufenden zu bleiben.

Japan fall foliage forecast

Japan Fall Foliage forecast 2019

OrtGelbe BlätterRote Blätter
Hokkaido Region
Sapporo29. Oktober5. November
Asahikawa25. Oktober
Obihiro11. November22. Oktober
Kushiro17. Oktober
Muroran10. November
Hakodate6. November8. November
Tohoku Region
Sendai27. November24. November
Aomori5. November14. November
Morioka6. November20. November
Akita14. November25. November
Yamagata30. Oktober23. November
Fukushima9. November25. November
Kanto Region
Tokio25. November1. Dezember
Mito25. November23. November
Utsunomiya6. Dezember27. November
Maebashi1. Dezember13. Dezember
Kumagai3. Dezember4. Dezember
Choshi2. Dezember12. Dezember
Yokohama2. Dezember16. Dezember
Kofu25. November3. Dezember
Nagano14. November23. November
Gifu1. Dezember30. November
Hokuriku Region
Nagoya19. November1. Dezember
Shizuoka25. November4. Dezember
Tsu23. November24. November
Niigata15. November18. November
Toyama22. November29. November
Kanazawa29. Oktober27. November
Fukui25. November2. Dezember
Kansai Region
Osaka22. November1. Dezember
Hikone24. November3. Dezember
Kyoto27. November10. Dezember
Kobe14. November2. Dezember
Nara24. November30. November
Wakayama26. November11. Dezember
Chugoku-Shikoku Region
Tottori2. Dezember5. Dezember
Matsue24. November25. November
Okayama25. November24. November
Hiroshima17. November26. November
Shimonoseki26. November8. Dezember
Tokushima11. Dezember29. November
Takamatsu24. November29. November
Matsuyama25. November9. Dezember
Kochi16. November7. Dezember
Kyushu Region
Fukuoka24. November7. Dezember
Saga24. November2. Dezember
Nagasaki6. Dezember12. Dezember
Kumamoto30. November4. Dezember
Oita6. Dezember29. November
Miyazaki30. November6. Dezember
Kagoshima28. November13. Dezember

Den Herbst in Japan zu erleben, ist einfach unvergesslich. Vergessen Sie nicht, vor Ihrer Reise einen JR Pass zu erwerben, um einfach, effiziente und kostengünstig zwischen den Aussichtspunkten zu reisen.

Related Posts

Verwandte Touren & Aktivitäten

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *