Kriterien

Ihre JR Tickets Nur einen Klick entfernt

Japan Rail Pass Berechtigungskriterien

Der Japan Rail Pass ist ein spezieller Discount-Dienst für nicht-japanische Staatsangehörige*. Um den Rail Pass zu nutzen, müssen Sie ein paar ganz bestimmte Kriterien erfüllen. Bitte lesen Sie sich die folgenden Berechtigungskriterien sorgfältig durch, bevor Sie den JR Pass kaufen.

Der japanische Rail Pass ist für alle ausländischen Staatsbürger, die das Land für kurze Zeit besuchen und im Besitz eines japanischen Touristenvisums sind, erhältlich. Das Touristenvisum ermöglicht Ihnen einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen. Diese Regelung gilt für alle Besucher - Erwachsene, Kinder, Touristengruppen, Doppelstaatsbürger und japanische Einwohner*.

Ausländer mit derzeitigem Wohnsitz in Japan - wie Schüler und Praktikanten, die permanent im Land arbeiten oder wohnen, qualifizieren sich nicht für den JR Pass. In diesem Fall haben Sie ein permanentes und kein Touristenvisum in Ihrem Reisepass, was Sie automatisch ausschließt.

reading_green.jpg
Vergessen Sie nicht, dass das Touristenvisum das einzige Visum ist, mit dem Sie den Japan Rail Pass erhalten und nutzen können.

Hinweis: Die japanischen Einwanderungsgesetze sind sehr streng und das Temporäre Besuchervisum ist der einzig gültige Stempel für Ihren Japan Rail Pass. Seien Sie sich darüber bewusst, dass es auch andere Arten von Visa gibt, die Ihnen einen Kurzaufenthalt in Japan ermöglichen, Ihnen aber keine Berechtigung für den Pass geben.

Japanische Einwohner

(*) Japanische Einwohner sind nicht zum Kauf oder der Nutzung des JR Pass berechtigt. Nur Touristen und nicht dauerhafte Einwohner qualifizieren sich für den Dienst.

Falls Sie als japanischer Einwohner jedoch mit einem Ausländer/in verheiratet oder dauerhaft in einem anderen Land leben, könnten Sie sich für den Rail Pass qualifizieren. Dies ist unter folgenden Umständen möglich:

1. Der japanische Bürger ist legal in einem anderen Land ansässig und kann dies mithilfe eines der folgenden Dokumente nachweisen:

  • Nachweis des permanenten Status in Form einer Greencard oder ähnlichem.
  • Nachweis des Wohnsitzes außerhalb Japan in Form von: Wohn-Dokumenten, Steuerzahlungen, nationaler Versicherung, etc. Das offizielle Dokument muss den Namen des Antragsstellers sowie dessen Auslandsadresse enthalten.

2. Der japanische Staatsbürger ist mit einem Ausländer/in verheiratet, lebt permanent außerhalb von Japan und kann folgende Nachweise liefern:

  • Offizielles Dokument einschließlich Name des Antragsstellers/in und Adresse außerhalb von Japan.
  • Eine Heiratsurkunde über die Eheschließung mit einem nicht-japanischen Staatsbürger/in.
  • Ein offizielles Dokument mit dem Namen der Ehefrau/Ehemann und deren oder dessen Adresse außerhalb von Japan.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle japanischen Staatsangehörigen die offiziellen Dokumente oben einreichen müssen, um den Pass-Gutschein erfolgreich gegen einen Japan Rail Pass einzutauschen. Die Vorlage eines ausländischen Reisepasses/Führerscheins oder einer ausländischen Arbeitserlaubnis reichen nicht als Nachweis für Ihren permanenten Wohnsitz im Ausland aus.

Doppelte Staatsbürger

Bürger mit doppelter Staatsbürgerschaft müssen mit ihrem nicht-japanischen Reisepass nach Japan einreisen, um den Touristenstempel in ihrem Reisepass zu erhalten. Der Touristenvisum-Stempel wird später benötigt, um den Pass-Gutschein gegen den tatsächlichen Pass einzutauschen. Falls Sie das Land mit Ihrem japanischen Reisepass betreten haben, verfügen Sie nicht über den nötigen Stempel und werden Ihren Gutschein nicht gegen den JR Pass eintauschen können.

Hinweis: Sie können das Land nicht mit dem japanischen Reisepass betreten und dann im Wechselbüro Ihren ausländischen Pass vorlegen. Auch eine ausländische Geburtsurkunde oder ein ausländischer Führerschein werden nicht akzeptiert, sondern nur der richtige Touristenstempel in Ihrem Reisepass. Alle doppelten Staatsbürger benötigen diesen Stempel in ihrem ausländischen Pass, falls Sie mit dem JR Pass reisen wollen.

Prüfung Ihrer Berechtigung

Falls Sie nach sorgfältigem Durchlesen der oben genannten Berechtigungskriterien immer noch Fragen haben sollten und sich unsicher sind, ob Sie sich für den Japan Rail Pass qualifizieren, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Ihnen gerne weiterhelfen. Beachten Sie jedoch, dass das JR Personal keine Verantwortung für fehlende, undeutliche oder nicht offizielle Dokumente übernimmt, die dazu führen, dass Ihnen der Rail Pass nicht ausgestellt wird. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die oben genannten Anforderungen verstehen und einhalten können, bevor Sie den Pass kaufen.

Hinweis: Das Touristenvisum ist das einzige Visum mit dem Sie den Japan Rail Pass erhalten und nutzen können. Die japanischen Einwanderungsgesetze sind sehr streng und das Temporäre Besuchervisum ist der einzig gültige Stempel für Ihren Japan Rail Pass. Seien Sie sich darüber bewusst, dass es auch andere Arten von Visa gibt, die Ihnen einen Kurzaufenthalt in Japan ermöglichen, Ihnen aber keine Berechtigung für den Pass geben.

Vergessen Sie nicht, dass das Touristenvisum das einzige Visum ist, mit dem Sie den Japan Rail Pass erhalten und nutzen können. Der Austausch Ihres Pass-Gutscheins gegen den tatsächlichen JR Pass ist nur mit dem Touristenvisum möglich.

Top Top