Weihnachten in Japan: Fakten und Traditionen

Weihnachten liegt in der Luft! Obwohl es kein Nationalfeiertag in Japan ist, da nur etwa 1 Prozent der gesamten Bevölkerung in Japan Christen sind, ist Weihnachten immer noch im ganzen Land zu spüren.

Wenn Sie vor dem Jahreswechsel in Japan sind, werden Sie viele Dinge vorfinden, die traditionell mit Weihnachten in Verbindung gebracht werden: Dekorationen, Weihnachtsmärkte und großartige Lichter. Sie können auch ein paar einzigartige japanische Traditionen entdecken, und deren Reiz kennenlernen. Obwohl sich Weihnachten in Japan ein wenig von ihrem gewohnten Weihnachtsfest entscheidet, ist das Ereignis im Land der aufgehenden Sonne auf alle Fälle eine Reise wert.

Lesen Sie weiter “%s”

Die besten Winter-Lichterfeste in Japan 2019 und 2020

Lichtfeste in der Weihnachtszeit sind zu riesigen Events in Japan herangewachsen. Jedes Jahr werden die spektakulären Shows noch extravaganter und atemberaubender.

Sie finden in der Regel im November und Dezember statt, aber einige beginnen bereits im Oktober und andere gehen bis Februar. Hier ein Leitfaden zu einigen der besten Lichterfeste, die Sie in diesem Winter in Japan sehen können.

Lesen Sie weiter “%s”

Herbstfarben in Japan: 2019 Herbstlaubprognose

Japan ist für seine vier verschiedenen und atemberaubenden Jahreszeiten bekannt. Obwohl die Kirschblütensaison im Frühjahr wohl die ikonischste ist, ist der Herbst für viele genauso schön.

Letztes Update (07/11/2019): Die beste Zeit, um die Farben von Koyo in Nordjapan zu genießen, hat 2019 bereits begonnen und wird von jetzt bis Mitte November Ostjapan erreichen, das sich von Ende November bis in die ersten Dezember-Tage von Tokio nach Süden erstreckt.

Lesen Sie weiter “%s”

Kanazawa Reiseführer: Anreise und Sehenwürdigkeiten

Kanazawa ist auch bekannt als “Kleines Kyoto“ und ein großartiges Reisezahl. Es ist die Hauptstadt der Präfektur Ishikawa. Sie verfügt über eine beeindruckende Anzahl von historischen Attraktionen, buddhistischen Tempeln, interessanten Museen sowie faszinierenden Samurai- und Geisha-Vierteln.

Seine bekannteste Attraktion ist das Kenrokuen Castle aus dem 17. Jahrhundert und der herrliche angrenzende Garten. Es ist einer der besten Landschaftsgärten des Landes und zieht Besucher aus Japan und dem Ausland an.

Lesen Sie weiter “%s”

Tsukimi: Japans Erntemond-Festival im Herbst

Tsukimi, auch Otsukimi oder Jugoya genannt, bedeutet wörtlich “Mondbetrachtung” oder “Blick auf den Mond”. Wie das Hanami-Fest des Frühlings und Koyo im Herbst ehrt dieses japanische Festival ein Wunder der Natur – den Herbstmond.

Was sind die Ursprünge dieses Festivals und wie wird es heute gefeiert? Dieser Reiseführer enthält alle wichtigen Details, die Sie kennen sollten, wenn Sie zum sogenannten Harvest Moon Festivals nach Japan reisen.

Lesen Sie weiter “%s”

Arashiyama Bambuswald und Bezirk in Kyoto

Stellen Sie sich vor, Sie blicken auf einen endlosen Pfad mit schwankenden grünen Zweigen. Die Stängel ragen weit über Sie hinaus und lassen das Sonnenlicht sanft eindringen. Der Wald scheint sowohl zu Ihrer Linken als auch zu Ihrer Rechten endlos zu sein. Das Geräusch von Laub, das in der Brise schwankt, wiegt Sie in einen tranceartigen Zustand.

Vielleicht sind Sie in diesem Moment allein, oder vielleicht können Sie in der Ferne freundliche Menschen in Yukata-Kleidern und Getasandalen sehen. Diese friedliche Szene ist kein bloßer Traum – im berühmten Arashiyamas Bambuswald kann diese Szene Realität werden.

Lesen Sie weiter “%s”