Osaka Loop-Strecke: Mit dem Japan Rail Pass durch Osaka reisen

Osaka City ist eine geschäftige Metropolregion, die bei internationalen Touristen beliebt ist. Osaka hat viele einzigartige Attraktionen zu bieten, darunter riesige Parks und Gärten, das historische Osaka Castle, den Tenmangu-Schrein, das Osaka-Aquarium und das National Bunraku Theater.

Osaka-Besucher strömen auch in den Stadtteil Dotonbori, in dem Reisende das lokale Nachtleben mit Restaurants und Einkaufszentren, die rund um die Uhr geöffnet sind, die überdachte Tenjinbashisuji Einkaufsstraße und den Kitashinchi Unterhaltungsbezirk erleben können.

Die Lage in der zentralen Kansai-Region macht Osaka auch zu einem guten Etappenziel für den Besuch anderer Attraktionen. Von Osaka aus kann man die Universal Studios Japan sowie andere beliebte Ziele wie Tokio, Kobe und Kyoto erreichen.

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Osaka mögen erschreckend wirken, es gibt ein Labyrinth aus Shinkansen, Zügen und U-Bahn-Linien. Dieser Reiseführer soll Ihre Angst lindern und Ihnen die Navigation durch die unbekannte Stadt erleichtern.

Vom Kansai Flughafen zum Shin-Osaka Bahnhof

Wenn Sie am Kansai Flughafen ankommen oder von dort aus abfliegen, sollten Sie sich merken, dass der Limited Express Haruka-Zug die Stationen Shin-Osaka und Tennoji mit dem Kansai Flughafen verbindet.

Dieser Zug, der in Ihrem JR-Pass enthalten ist, macht täglich dreißig Rundfahrten und fährt etwa jede halbe Stunde. Die Fahrt zwischen dem Flughafen und Shin-Osaka dauert etwa eine Stunde.

Vom Shin-Osaka Bahnhof zum Osaka Bahnhof

Wenn Sie mit Ihrem Japan Rail Pass in einem der Shinkansen Hochgeschwindigkeitszüge von oder nach Osaka City reisen, werden Sie am Shin-Osaka Bahnhof ankommen bzw. abfahren. Von diesem Bahnhof aus haben Sie Zugang zu Tokio, Kyoto, Nagoya und anderen Zielen.

Während die Shinkansen-Züge nicht zum Bahnhof Osaka oder auf der Osaka Loop Strecke fahren, können Sie den Bahnhof Osaka mit einem Rapid Express JR-Zug von Shin-Osaka aus erreichen. Dieser ist in Ihrem Japan Rail Pass enthalten.

Hinweis: Sie können Ihren Japan Rail Pass am Kansai Airport, Shin-Osaka Bahnhof and Osaka Bahnhof in der Innenstadt abholen. Bitte werfen Sie einen Blick auf die Liste der Wechselstuben und die Öffnungszeiten.

So funktioniert die Osaka-Schleife

Auch Osaka Kanjo Linie genannt, “schlängelt“ sich diese Eisenbahnlinie durch die Innenstadt von Osaka. Die Osaka-Schleife besteht eigentlich aus einer inneren und einer äußeren Strecke, von denen eine im Uhrzeigersinn und die andere gegen den Uhrzeigersinn verläuft.

Die Strecke geht vom Osaka Bahnhof aus, der 2012 neu renoviert wurde, um den Komfort der Passagiere zu erhöhen. Der Osaka Bahnhof befindet sich in Nähe der Umeda Station, wo Sie auch andere Metrolinien finden, aber nur der Osaka Bahnhof verfügt über die JR-Linien.

Wenn Sie auf der Osaka Loop Strecke fahren, werden Sie Verbindungen zu anderen Linien sehen, die nicht von JR-Gruppe betrieben werden. Von den 19 Stationen des Loops sind 12 mit anderen Linien verbunden. Beispielsweise kreuzt die JR Tozai-Linie den Keihan-Railway bei Kyobashi, aber der Transport nach Kyoto auf dieser Keihan-Linie wird nicht von Ihrem JR-Pass abgedeckt. Die Keihan-Linie, wie auch einige andere kleine Linien, werden von privaten Unternehmen betrieben.

Hinweis: Entdecken Sie in diesem Artikel, wie Sie von Osaka nach Tokio and Kyoto gelangen.

Karte der JR Osaka Loop Linie

Osaka loop line map
Osaka Loop-Linie Übersicht. Quelle: Japanvisitor.com

Osaka U-Bahn-Stationen

Osaka Station ist der größte Bahnhof in Osaka City. Von der Osaka Station aus sind die Shin-Osaka Station, die nahegelegenen Städte Kyoto, Kobe, Akashi, Himeji, Sakai, Nara und Takarazuka sowie die lokalen Bezirke Namba und Tennoji leicht erreichbar. Die Osaka Station dient als Tor zur gesamten Kansai-Region.

Die Tennoji Station befindet sich auf der Südseite des Osaka Loops. Von der Tennoji Station aus können Sie den Kansai Airport, Nara und Wakayama erreichen. Die JR Yamatoji Linie von Nara endet an der Downtown Namba Station, die sich im Zentrum der Stadt in der Nähe des Dotonbori-Gebietes befindet.

Viele Attraktionen sind in Laufnähe zu den Stationen der Osaka-Schleife verfügbar. So ist beispielsweise das Osaka Aquarium von der Bentencho Station aus erreichbar. Das Baseballstadion von Osaka, der Osaka Dome, ist nur 7 Gehminuten vom Bahnhof Taisho entfernt.

Von der Shin-Imamiya Station aus erreichen Sie die Altstadt von Shinsekai, hier können Sie den 1912 erbauten Tsutenkaku Tower erkunden und eine Spezialität names Kushikatsu kosten. Außerdem ist der Shitennoji Tempel nur 10 Gehminuten vom Tennoji Bahnhof entfernt.

Schließlich sind die Burg Castle und die Gärten nur 5 Gehminuten von der JR Morinomiya Station entfernt. Wenn Sie die berühmte Dotonbori Gegend besuchen möchten, steigen Sie am besten an der JR Namba Station aus.

Osaka Castle, Japan
Burg Osaka, Japan

Umeda U-Bahn und andere Dienstleister

Es gibt drei U-Bahn-Stationen, die sich im Umkreis von fünf Minuten von der Osaka Station befinden: Umeda, Nishi-Umeda und Higashi-Umeda. Die Nutzung dieser Stadtlinien kann schneller sein als die Fahrt mit den Zügen auf der Südseite der Stadt – wie z.B. zur Namba Station – da die Route direkter ist.

Es gibt zwei weitere, private Eisenbahngesellschaften, die vom Bahnhof Umeda aus abfahren. Die Hankyu und Hansin Railways verbinden Sie mit Osaka, Kyoto und Kobe.

Osaka Bahnhofsstadt

Das Gebiet um die Osaka Station wird wegen der Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten, die sich rund um den Bahnhof entwickelt haben, auch “Bahnhofsstadt” genannt. An den Bahnhof angeschlossen sind das siebenstöckige LUCUA-Einkaufszentrum und das Kaufhaus Hanshin.

In der Nähe befindet sich die Grand Front Osaka, ein luxuriöses Gebäude mit Restaurants für feines Essen, High Fashion Unternehmen und berühmten Technologieunternehmen. Die Yodobashi-Kamera befindet sich ebenfalls in Laufnähe.

Dieser Elektronikladen ist ein Favorit von Fotografen, Technik-Nerds und solchen, die auf der Suche nach interessanten, technologisch anspruchsvollen Haushaltswaren sind. Wenn Sie auf Ihren Zug warten oder einfach nur einen Nachmittag in der Nähe des Bahnhofs verbringen, werden Sie in Nähe des Bahnhofs viel zu tun finden.

Glasdach der Osaka Station
Das große Glasdach und die Freiflächen sind die Wahrzeichen der Osaka Bahnhofsstadt.

 

 

Related Posts

Verwandte Touren & Aktivitäten