Shin-Osaka Bahnhof: Reisefüher

Im Japanischen bedeutet das Wort shin “neu”, was gut zu Osakas modernem Bahnhof passt. Sie können beispielsweise mit einem der berühmten japanischen Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug zum Bahnhof Shin-Osaka gelangen. Dieser Bahnhof mag im Vergleich zu den riesigen Bahnhöfen von Kyoto und Tokio relativ klein sein, aber er ist kunstvoll gestaltet und für Erstreisende einfach zu benutzen.

Osaka ist die zweitgrößte Stadt Japans, aber der Bahnhof Shin-Osaka repräsentiert die ruhige Seite der Stadt. Wenn Sie nach Osaka reisen, werden Sie wahrscheinlich an diesem Bahnhof vorbeikommen. Er dient als ausgezeichnetes Sprungbrett, von dem aus Sie Ihre Reise beginnen können.

Ihr Japan Rail Pass macht das Reisen in Japan einfach und erschwinglich. Der JR-Pass ist in den meisten Shinkansen- und JR-Zügen gültig.

Shinkansen-Linien

Drei Shinkansen-Linien verbinden den Bahnhof Shin-Osaka mit den Tokaido- und Sanyo-Linien. Die Tokaido-Linie ist im Osten mit Tokio verbunden und die Sanyo-Linie führt im Westen nach Fukuoka.

Wenn Sie mit dem Shinkansen nach oder durch Osaka reisen, werden Sie zweifellos den Bahnhof Shin-Osaka benutzen.

Verwandte Artikel: Mit dem JR-Pass zwischen Tokio, Kyoto und Osaka reisen.

Andere JR-Linien

Andere Japan Railways Züge umfassen:

  • Haruka Limited Express zum Kansai Airport
  • Kuroshio und Super Hakuto Limited Expresszüge nach Kyoto
  • Thunderbird Limited Express.
  • Verschiedene Züge auf den Kobe, Fukuchiyama, und Kyoto Linien.
  • Vom Bahnhof Osaka aus genießen Sie auch Zugang zur JR Osaka Loop Linie.

Nicht-JR-Linien

Nahverkehrs- und Schnellzüge nutzen diesen Bahnhof, werden aber nicht durch den JR-Pass abgedeckt.

Die U-Bahn-Linie Midosuji, Teil des städtischen U-Bahn-Systems von Osaka, befindet sich im zweiten Stock des Bahnhofs und bietet direkten Zugang zum Stadtzentrum (Namba Bahnhof).

Zugang zur Bahnhofsstation Shin-Osaka

Der Bahnhof Shin-Osaka ist nur drei Zugminuten vom Bahnhof Osaka entfernt, und zwar über die Tokaido-Sanyo-Linie der JR-Gruppe, die den Zugang zum Umeda-Viertel ermöglicht. Die U-Bahn-Züge bieten den direktesten Zugang zum Bahnhof im Stadtzentrum von Namba.

Der Bahnhof Shin-Osaka ist ein vierstöckiges Gebäude. Die meisten Bereiche sind sowohl in Englisch als auch in Japanisch beschriftet, um Ihnen die Suche nach dem richtigen Gate und Bahnsteig zu erleichtern. Auf jeder Etage finden Sie zweisprachige Bahnhofskarten. Es werden auch Symbole verwendet, wie z.B. ein blaues Quadrat mit dem Bild eines Shinkansen-Zuges, um den Standort dieses Zuges anzuzeigen. Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, zieren farbcodierte Pfeile und Linien den Boden.

Um Zugang zu den Shin-Osaka-Zügen zu erhalten, gehen Sie durch die Tore im dritten Stock – nehmen Sie das Süd- oder Mitteltor für den Shinkansen und das Osttor für die anderen Züge. JR-Pass-Inhaber können die Shinkansen-Tore benutzen, ohne ein Shinkansen-Ticket zu kaufen; zeigen Sie einfach Ihren Pass vor.

Auf dieser Etage befinden sich auch die Fahrkartenschalter. Für den Zugang zu den Shinkansen-Zügen fahren Sie bis in den vierten Stock, für andere JR-Züge bis in den zweiten Stock. Sogenannte Transfer-Gates ermöglichen Ihnen den Übergang von einem Zugtyp zum anderen.

Das können Sie rund um den Bahnhof Shin-Osaka erleben

Im Bahnhof selbst gibt es viele Geschäfte und Restaurants. Dazu gehören ein 7-Eleven im ersten Stock sowie die Buchhandlung Libro, der Kyoto Craft Mart und Starbucks im zweiten Stock. Weitere Restaurants befinden sich in der Bahnhofshalle im dritten Stock. Shin-Osaka’s größtes Restaurant heißt Aji no Kouji, was soviel wie “Geschmacksgasse” bedeutet.

Vielleicht möchten Sie Ihr Gepäck verstauen, bevor Sie den Bahnhof für einen Tag in der Stadt verlassen. Die Münzschließfächer befinden sich in den ersten bis dritten Stockwerken. Der Ausgang im ersten Stock ermöglicht den Zugang zu Taxis, Stadtbussen, Limousinenbussen, Auto- und Fahrradvermietungen, die Ihnen bei der Erkundung der Stadt behilflich sind. Die Hotelpreise sind in dieser Region von Osaka im Allgemeinen erschwinglicher.

Werden Sie während Ihres Aufenthalts in Osaka die Universal Studios oder das Osaka Aquarium erkunden? Oder lieber historische Schlösser, Tempel und Schreine besichtigen? Sich in der natürlichen Schönheit des bewaldeten Minoo-Parks sonnen oder in der Innenstadt einkaufen? Für welche Aktivitäten Sie sich auch entscheiden, Ihr JR-Pass und die Shin-Osaka-Station werden Ihre Reisen mit Sicherheit zu einem Kinderspiel machen.

Related Posts

Verwandte Touren & Aktivitäten