Sapporo Schneefestival 2021: Yuki Matsuri Reiseführer

Stellen Sie sich vor, Sie schlendern durch ein Winterwunderland. Der Schnee bedeckt den Boden und taucht die Stadt in ein strahlendes Weiß. Die Bäume sind mit funkelnden Lichtern geschmückt, und Eis- und Schneestatuen thronen über den Menschenmassen. Nachts werden die Skulpturen von bezaubernden, funkelnden Farblichter beleuchtet, die dem Park eine zauberhafte Atmosphäre verleihen. Die Düfte köstlicher, exotischer Speisen verführen Ihre Geruchs- und Geschmacksknospen.

Willkommen beim Sapporo Schneefestival. Das Schneefestival, auf Japanisch Sapporo Yuki Matsuri genannt, findet jedes Jahr im Februar eine Woche lang in Sapporo statt, der Hauptstadt von Hokkaido, Japans nördlichster Insel.

Welche Wunder hat das Schneefest zu bieten? Sollten Sie es für Ihr nächstes Japan-Abenteuer einplanen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Geschichte des Festivals, die Veranstaltungsorte und die Aktivitäten zu erfahren.

Geschichte und Fakten

Das erste Sapporo Snow Festival wurde 1950 veranstaltet. Highschool-Schüler bauten sechs Schneestatuen im Odori-Park. Unerwartet zogen die Kreationen fünfzigtausend Besucher an. Im Jahr 1955 wurde die Selbstverteidigungstruppe angeworben, um eine massive Schneeskulptur zu bauen, und im Jahr 1959 nahmen 2.500 Menschen an der Errichtung der Schneeskulpturen teil. In diesem Jahr erlangte das Schneefest zum ersten Mal nationale Medienaufmerksamkeit. Als Sapporo 1972 Gastgeber der Olympischen Winterspiele war, erreichte das Schneefestival internationale Anerkennung.

Jedes Jahr zieht das Schneefest mehr als zwei Millionen Besucher an, sowohl aus Japan als auch aus der ganzen Welt. Es ist eines der bedeutendsten Winterfestivals der Nation und eine der führenden eintrittsfreien Veranstaltungen. Im Folgenden finden Sie einen Leitfaden zu jedem der drei Festivalorte, den dort angebotenen Aktivitäten und der Anreise.

Sapporo Schneefestival Datum

Im kommenden Jahr findet das Sapporo Snow Festival zum 71. Mal statt. 2021 wird das Tsubame-Gelände voraussichtlich am 31. Januar eröffnet, und das Festival selbst findet vom 4. bis 11. Februar statt.

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie überlegen die Behörden jedoch derzeit, ob das Festival in reduziertem Umfang und ohne große Schneeskulpturen stattfinden soll. Sobald die genauen Details für 2021 bekannt sind, werden wir sie auf dieser Seite veröffentlichen.

Sapporo Schneefestival Veranstaltungsorte

Obwohl noch nicht bestätigt wurde, ob die Veranstaltungsorte für 2021 aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Situation dieselben sein werden, findet das Schneefest normalerweise nicht an einem, sondern an drei verschiedenen Orten in und um Sapporo statt.

Odori Veranstaltungsort

Das Odori-Gelände, der Odori-Park in Sapporo, ist die historische Heimat des Schneefestivals. Der eineinhalb Kilometer lange Park bleibt der primäre Veranstaltungsort. Hier werden die größten Statuen des Festivals gebaut, von denen einige eine Spannweite von 25 Metern haben und 15 Meter in die Höhe ragen.

Zusätzlich zu einem Dutzend oder mehr großer Skulpturen ist der Park mit Hunderten kleinerer Schneestatuen übersät. Die Statuen sind jeden Tag bis 22 Uhr beleuchtet. Während der Festivalwoche finden im Odori-Park mehrere Konzerte und Veranstaltungen statt. Der Straßenrand wird von Lebensmittel- und Souvenirstände gesäumt und vor dem Sapporo-Turm gibt es eine Eislaufbahn.

Odori site, Sapporo Snow Festival venue

Wenn Sie den Park von oben betrachten möchten, können Sie dies vom Sapporo-Fernsehturm am östlichen Ende des Parks tun. Der Turm ist von 8:30 Uhr bis 22:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt zur Aussichtsplattform kostet ¥720 für einen einzelnen Besuch oder ¥1100 für einen Tages- und Nachtpass.

Tsubame Veranstaltungsort

Der Tsubame, oder das Tsu Dome Gelände (Gemeindeplatz), ist ein familienfreundlicher Spielplatz. Im Inneren der Kuppel finden Sie Essensstände und eine Eventbühne. Draußen gibt es drei einzigartige Schneerutschen, eine Snow-Rafting-Piste, ein Schneelabyrinth, einen Schneemann-Baubereich und weitere Schneeskulpturen.

Das Tsu Dome Gelände öffnet in der Regel einige Tage vor dem offiziellen Beginn des Festivals und ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Snow slopes at Tsubame site during the Sapporo Snow Festival

Susukino Veranstaltungsort

Das Susukino-Gelände befindet sich im Vergnügungsviertel der Stadt. Hier sind etwa hundert Eisskulpturen ausgestellt und täglich bis 23 Uhr beleuchtet.

Ice sculptures at Susukino site

Veranstaltungskarte

Anreise zum Sapporo Schneefestival.

Um Sapporo von Tokio aus zu erreichen, nehmen Sie den JR Tohoku / Hokkaido Shinkansen bis zur Station Shin-Hakodate-Hokuto. Dann steigen Sie um in den Hokuto Limited Express nach Sapporo.

Die gesamte Fahrt dauert etwa siebeneinhalb Stunden und ist im Japan Rail Pass enthalten. In einigen Zügen können reservierte Sitzplätze erforderlich sein.

  • Der Odori-Park ist einen zehnminütigen Spaziergang vom JR-Bahnhof Sapporo entfernt.
  • Susukino befindet sich eine U-Bahn-Station südlich der Sapporo Station (auf der Namboku-Linie).
  • Das Tsu Dome Gelände befindet sich außerhalb des Stadtzentrums. Er ist mit Shuttle-Bussen zu erreichen, die alle fünf bis zehn Minuten vom Odori-Gelände und vom Bahnhof Sapporo abfahren. Es ist einen 15-minütigen Spaziergang vom Bahnhof Sakaemachi entfernt. Diese Station ist mit der Toho-U-Bahn-Linie vom Bahnhof Sapporo aus zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten

Beim Sapporo Snow Festival gibt es immer viel zu entdecken. Hier unsere Top 5 Vorschläge:

  1. Betrachten und fotografieren Sie die Schnee- und Eisstatuen bei Tag.
  2. Probieren Sie die köstliche japanische Küche an den zahlreichen Essensständen.
  3. Besuchen Sie Live-Konzerte und Events.
  4. Spielen Sie auf den Rutschen und Schneepisten des Tsu Dome Geländes.
  5. Genießen Sie die nächtliche Beleuchtung der Statuen, aus nächster Nähe oder von der Aussichtsplattform des Sapporo-Fernsehturms.

Das Sapporo Schneefestival ist ein Muss auf der Ausflugsliste eines jeden Reisenden. Fangen Sie noch heute an, Ihre Reise zu planen!

Related Posts

Verwandte Touren & Aktivitäten