Japan Rail Pass

Ihre JR Tickets Nur einen Klick entfernt

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Japan Einreisebestimmungen für Touristen

Alle Besucher müssen ihren Reisepass an der japanischen Grenze vorweisen, um einreisen zu können. Um die Einreisebestimmungen zu erfüllen, müssen einige Staatsangehörige auch im Voraus ein Visum beantragen, andere können dagegen ohne Visum einreisen.

Unabhängig davon, ob Sie ein Visum benötigen, können alle Besucher aufgefordert werden, einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel zur Deckung der Aufenthaltskosten und ein Rückflugticket (oder einen Nachweis der Weiterreise) vorzulegen. Manche Einreisende werden nach Zufallsprinzip für ein kurzes Interview ausgewählt und jeder wird fotografiert und muss seine Fingerabdrücke abgeben.

Länder, die von der Visumpflicht ausgeschlossen sind

Zahlreiche Staatsangehörige können ohne Visum nach Japan einreisen. Besucher aus diesen Ländern erhalten bei der Ankunft an der Grenze einen Touristenvisumstempel, (den Sie im JR Wechselbüro vorlegen müssen, um den JR Pass zu erhalten).

Hier ist eine Liste aller 68 visafreien Länder:

EUROPE
AndorraGermanyNetherlands
AustriaGreeceNorway
BelgiumHungaryPoland
CroatiaIrelandSerbia
CyprusItalySlovakia
Czech RepublicLatviaSlovenia
DenmarkLiechtensteinSpain
EstoniaLithuaniaSweden
FinlandLuxembourgSwitzerland
FYR MacedoniaMaltaUnited Kingdom
FranceMonacoPortugal
IcelandSan MarinoBulgaria
Romania
NORTH AMERICA
CanadaUnited States
LATIN AMERICA AND THE CARIBBEAN
ArgentinaCosta RicaHonduras
BahamasDominican RepublicMexico
BarbadosEl SalvadorSurinam
ChileGuatemalaUruguay
ASIA
BruneiRepublic of KoreaHong Kong
IndonesiaSingaporeMacao
MalaysiaThailand (15 days)Taiwan
OCEANIA
AustraliaNew Zealand
MIDDLE EAST
IsraelUnited Arab EmiratesTurkey
AFRICA
LesothoTunisiaMauritius

Staatsangehörige welche Länder benötigen ein Touristenvisum?

Besucher aus nicht-visafreien Ländern benötigen ein Touristenvisum, um nach Japan einzureisen. Touristenvisa sind bei den japanischen Botschaften und Konsulaten erhältlich und ermöglichen es den Besuchern, bis zu 90 Tage in Japan zu verbringen. Es gibt auch ein Visum für die doppelte Einreise. Dieses ist für Personen verfügbar, die innerhalb von 6 Monaten zweimal nach Japan einreisen wollen.

Antragsteller müssen einen gültigen Reisepass mit zwei leeren Seiten vorlegen und den Visumantrag ausfüllen. Die erforderlichen Unterlagen und Visabestimmungen können von Fall zu Fall variieren.

Die Regierung wird 2020 ein neues eVisa einführen, um Reisenden den Erhalt eines Visums zu erleichtern.

Japan Touristenvisum Voraussetzungen

Obwohl die Anforderungen an ein Touristenvisum von Antragsteller zu Antragsteller unterschiedlich sein können, müssen alle Antragsteller die folgenden Unterlagen vorlegen:

  • Einen gültigen Reisepass mit zwei leeren Seiten und 6 verbleibenden Monaten
  • Aktuelles Passfoto (aufgenommen innerhalb der letzten 6 Monate)
  • Ausgefülltes Visumantragsformular
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde (falls innerhalb der letzten 12 Monate ausgestellt)
  • Reisepläne (einschließlich eines Zeitplans)

Visumvoraussetzungen für chinesische Staatsbürger

Chinesische Reisende werden in den kommenden Monaten als erste das Japan eVisa beantragen können. Der Online-Antrag wird schnell und einfach sein, und der gesamte Prozess wird online abgewickelt.

Bis zur Verfügbarkeit des eVisums können chinesische Reisende bei einer japanischen Botschaft oder einem Konsulat ein Touristenvisum beantragen. Die Visumpflicht ist die gleiche wie bei anderen Nationalitäten (siehe oben).