Tokio 2020 Olympische Sommerspiele Leitfaden

1964 war Tokio die erste asiatische Stadt, in der die Olympischen Spiele stattfanden, und es war ein Triumph, der Japan in die Neuzeit führte. Sechsundfünfzig Jahre später wird die Stadt wieder Gastgeber der Spiele sein. Sportfans auf der ganzen Welt erwarten bereits jetzt, dass die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 zu einem der spektakulärsten Sportereignisse werden, das die Welt je gesehen hat.

Lesen Sie weiter „%s“

Narita Express: Tokyo Flughafentransfer und Tickets

Der Narita Express – auch bekannt als N’EX – ist der bequemste Tokio City Transfer vom und zum Narita International Airport, wo die meisten Überseeflüge nach Japan stattfinden.

Dieser begrenzte Schnellzugdienst ist schnell, zuverlässig und pünktlich, und Sie können ihn mit Ihrem Japan Rail Pass kostenlos nutzen. Nähere Details dazu in diesem Beitrag.

Lesen Sie weiter „%s“

Kirschblüten in Tokio: Die besten Orte und Reiseführer

Japan ist weltberühmt für seine Sakura- oder Kirschblütenzeit. Im frühen Frühjahr blühen Tausende von Bäumen in ganz Japan in Schattierungen von Rot, Pink und Weiß hervor und waschen das Land in Farbe. Viele Familien genießen Hanami zu dieser Zeit und machen Picknicks oder Partys um die Blumen zu sehen.

Auch während der Kirschblütenzeit strömen Touristen nach Japan. Tokio ist aufgrund seiner zahlreichen Parks und Grünflächen ein erstklassiger Aussichtspunkt. Wann sollten Sie dann Ihren Urlaub planen wenn Sie Tokio in voller Blüte sehen möchten? Welche sind die besten Orte für die Beobachtung von Kirschblüten? Und wie können Sie mit Ihrem Japan Rail Pass das Beste aus Ihrer Reise herausholen?

Lesen Sie weiter „%s“

Die JR Yamanote Linie: Sich in Tokio

Die JR Yamanote Linie ist wahrscheinlich die beliebteste und bequemste Art, Tokio zu erkunden. Inhaber des Japan Rail Passes können die Vorteile der Strecke kostenlos nutzen. Die Fahrt mit jedem Zug auf der Yamanote-Linie ist im JR-Pass vollständig enthalten.

Außerdem ist dies die einzige Linie, die alle berühmten Hauptbahnhöfe Tokios wie Shibuya, Shinjuku, Ikebukuro, Ueno und Tokyo Station verbindet. Die Strecke ist 34,5 km (21,44 Meilen) lang. Lesen Sie dafür in unserem kompletten Reiseführer weiter.

Lesen Sie weiter „%s“